Asiantuntijat jakavat kvantisalausmenetelmien käytännön vaikutukset

Kiinan tutkijat onnistuivat vaihtamaan salausavaimen yli 1000 kilometrin etäisyydeltä. Voisiko tämä johtaa hakkeroitumattomaan salaustekniikkaan?

Kiinan tutkijat pystyivät vaihtamaan salausavaimen 1120 kilometrin etäisyydeltä, mikä ylittää edellisen parhaan yrityksen 1000 kilometrillä. Salausasiantuntijat keskustelevat, olisiko tällä käytännöllisiä vaikutuksia alaan.

Hakkeriturvallinen salaustekniikka?

Kvantitietokoneet ovat varjostinpelkuja salausteollisuudelle vuosien ajan. Jotkut spekuloivat, että tämän tekniikan edistyminen tekee vanhasta salaustekniikasta vanhentuneen. Tällä kertaa kvantti-takertumista käytettiin vaihtamaan salainen avain, jota voitiin käyttää viestien salaamiseen ja salauksen purkamiseen. Voisi kuvitella, jos tästä tekniikasta tulee hyödyke, se voi tehdä salaus hakkeroinnin vanhentuneeksi, koska käyttäjät voivat valtuuttaa liiketoimia Internetin ulkopuolella.

Kysyimme salaustekniikan asiantuntijoilta oppiaksemme, voisiko tällä tekniikalla olla käytännöllisiä vaikutuksia alaan lähitulevaisuudessa.

Ei elämämme aikana

Cornellin yliopiston professori ja Ava -yhtiön perustaja Emin Gün Sirer kertoivat Cointelegraphille, että hän toivoi tätä tekniikkaa viimeiset 40 vuotta. Hän uskoo, että siitä tulee käytännössä ennemmin tai myöhemmin. Kyllä, toivon jatkuvasti! Luin tästä ensimmäistä kertaa 1980-luvulla. Jossain vaiheessa se on käytännöllistä ”, hän sanoi.

Mutta Bitcoin Core -kehittäjä Wladimir van der Laan ei usko, että sitä otetaan käyttöön hänen elinaikanaan:

„Realistisesti odotan, että kestää kauan ennen kuin kvantitietokoneet ovat riittävän yleisesti käytettävissä, jotta niitä voidaan soveltaa hajautettuun verkkoon, jos koskaan (kuten: ei elämäni aikana)“.

Liian kallis

Ian Grigg, Ricardian-sopimuksen keksijä ja huomattava cypherpunk, ei usko, että kvantisalaus on jotain käytännöllistä tarjota:

”Ei. Tarvitsemme kvantitekniikkaa avainten turvallisen jakelun kannalta. Voimme tehdä sen halvemmalla ohjelmistomenetelmillä. ”

Sergio Demian Lerner , Bitcoinin ( BTC ) tutkija ja RSK: n suunnittelija yhtyy Griggin kanssa näkemykseen, että työn tekemiseen on halvempia tapoja:

”Avainten vaihtoon ei tarvitse kvanttilinkkiä. Voit vain matkustaa kerran ja vaihtaa avaimia. Ja sitten käytät näitä avaimia seuraavan 10 vuoden ajan. Nöyrän mielestäni sillä ei ole mitään sovellusta, joka kattaisi infrastruktuurikustannukset. ”

Odotettaessa kvantimaailman edistymistä, Lerner on havainnut uuden mielenkiintoisen mallin Satoshi Nakamoton kaivoksesta .

JPMorgan completa el cambio de Bitcoin después de que el BTC sobreviva a su primera prueba de estrés

Bitcoin

Después de años de criticar abiertamente a Bitcoin, el banco más grande de los Estados Unidos ha cambiado completamente su tono sobre la principal criptografía del mundo.

En un informe titulado „La cripto-moneda toma su primera tensión: Los analistas de JPMorgan dicen que Bitcoin parece „mayormente positivo“ después de sobrevivir al colapso inducido por la pandemia, informa Forbes.

„Aunque la burbuja [de Bitcoin] colapsó tan dramáticamente como se infló, Bitcoin raramente ha estado por debajo del coste de producción, incluyendo las condiciones muy desordenadas que prevalecieron en marzo“.

En marzo, la criptodivisa rey perdió casi el 50% de su valor tras caer por debajo de los 4.000 dólares, ya que los inversores entraron en pánico ante el aumento de los casos de Covid-19 en todo el mundo.

Bitcoin demostró una vez más su resistencia cuando la criptodivisa recuperó sus pérdidas más rápidamente que la mayoría de los activos, incluyendo las monedas fiduciarias, las acciones, los bonos del Tesoro y el oro. En mayo, la criptodivisa más importante volvió a operar a sus niveles anteriores al colapso del coronavirus, y ahora está probando la resistencia psicológica en 10.000 dólares.

  • Pero JPMorgan dice que la acción del precio de Bitcoin sugiere que los participantes del mercado no están todavía preparados para abrazar la narrativa del almacenamiento de valor.
  • „La acción de precios [de Bitcoin] apunta a su uso continuado más como un vehículo para la especulación que como un medio de intercambio o almacén de valor“.

En septiembre de 2017, el director ejecutivo de JP Morgan, Jamie Dimon, dijo que despediría a los empleados que fueran sorprendidos comerciando con Bitcoin porque era una estupidez y porque iba en contra de las normas de la empresa.

Bitcoin-Preisanalyse: Ein weiterer fehlgeschlagener Versuch bei 10.000 USD, aber wird sich BTC heute endgültig trennen?

Kurzer Rückblick: Seit dem 7. Mai 2020, wenige Tage vor dem jüngsten Halbierungsereignis, hatte Bitcoin mehrmals versucht, das Benchmark-Niveau von 10.000 USD zu überschreiten.

All dies endete als fehlgeschlagene Versuche. Der schwerwiegendste Versuch fand am ersten Tag im Juni statt, als Bitcoin mit 10.500 USD auf das Hoch von 2020 stieg, aber nicht mehr als 24 Stunden später schnell zurückverfolgte.

Gestern haben wir in unserer vorherigen BTC-Preisanalyse erwähnt, dass das mittelfristige symmetrische Dreieck von Bitcoin seinen Höhepunkt erreicht und bald eine Entscheidung getroffen wird (2-3 Tage).

In den letzten Tagen wurde Bitcoin im Bereich von 9600 bis 9800 US-Dollar gehandelt, und gestern erreichte Bitcoin bei Bitstamp einen Höchststand von 10.011 US-Dollar, konnte aber nicht bestehen. Seitdem handelt Bitcoin sicher zwischen dem nächsten Bereich von 9800 und 10.000 US-Dollar. Wie bereits erwähnt, ist dieses Sortiment auch voll von Nachfragestücken der Verkäufer.

Ausbruch – eine Frage der Zeit?

Je mehr Versuche unternommen werden, eine Widerstandslinie zu durchbrechen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin Profit nicht tatsächlich zerbricht. Was wir mit den 10.000 Dollar sehen, ist ein endloser psychologischer Kampf.

Selbst im November 2017, als Bitcoin zum ersten Mal das 5-stellige Niveau durchbrach, war es einfacher und schneller als im Jahr 2020. Meiner Meinung nach besteht eine bemerkenswert hohe Wahrscheinlichkeit, dass dies heute geschieht.

Abgesehen vom Preis müssen wir, um die 5-stellige Marke zu halten, ein anständiges Käufervolumen sehen, das noch nicht vorhanden ist, sowie eine Aufteilung, die sich im RSI-Indikator widerspiegelt (der auch in der vergangenen Woche unentschlossen ist) ).

Ethereum bei Bitcoin Profit

Wichtige Unterstützungs- und Widerstandsstufen

Da die Handelsspanne von Bitcoin zwischen 9800 und 10.000 US-Dollar liegt, ist die erste entscheidende Unterstützung das Niveau von 9800 US-Dollar, gefolgt von der blau aufsteigenden Trendlinie auf dem Tages-Chart (derzeit rund 9670 US-Dollar). Weiter unten liegen 9600 US-Dollar und 9400 US-Dollar.

Von oben gesehen liegt das erste Widerstandsniveau bei 10.000 USD, gefolgt von 10.200 USD und dem Hoch von 2020 bei 10.500 USD. Letzteres ist sogar noch kritischer als die $ 10K selbst. Bitcoin erreichte bisher zweimal die Spitze von 2020 – Mitte Februar vor der COVID19-Krise und am ersten Tag dieses Monats – Juni 2020.

Äthereum steigt um 4% und bildet einen Ausbruch

Äthereum steigt um 4% und bildet einen Ausbruch eines fallenden Keilmusters auf 240 $

  • Das Ethereum bleibt unter dem Widerstand von $ 210 trotz des 4%igen Anstiegs an diesem Tag stehen.
  • Ein sich bildendes fallendes Keilmuster in Verbindung mit der Korrelation zum Bitcoin-Preis ist ein Schlüsselfaktor für den Anstieg von ETH/USD auf 240 $.

Ethereum hatte Mühe, sich auf dem kritischen Niveau von 200 Dollar über Wasser zu halten. Nach dem überraschenden Anstieg auf 227 USD im April schlichen sich die Bären zurück und zwangen Ethereum bei Bitcoin Profit durch die wichtigsten Unterstützungsniveaus bei 210 USD und 200 USD nach unten. Eine auf 195 $ festgelegte Unterstützung beendete die Verkaufsaktion und verhinderte ein mögliches Absinken unter 190 $ und auf die Hauptunterstützung bei 170 $.

Ethereum bei Bitcoin Profit

In der Zwischenzeit handelt ETH/USD bei $206, nachdem es an diesem Tag über 4% zu seinem Wert hinzugewonnen hat. Es gab Versuche, in dieser Woche Gewinne von über $210 aufrechtzuerhalten, aber die Verkäuferstauung bei $212 gab den Bullen keine Chance. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Ethereum zwischen dem 50 Simple Moving Average (SMA)-Widerstand ($209,27) und 100 SMA-Unterstützung (derzeit bei $198,22).

ETH/USD 4-Stunden-Chart

Eine Seitwärtsbewegung scheint wahrscheinlich, insbesondere da sich der Relative Strength Index (RSI) im Durchschnitt (50) seitwärts zu bewegen beginnt. Bleibt das anhaltende zinsbullische Interesse jedoch bestehen, ist ein Seitwärtstrend wahrscheinlich. Es besteht die Möglichkeit, dass der Kurs höher steigen könnte, da die Haussiers auf einen fallenden Ausbruch des Keilmusters abzielen.

Auf der anderen Seite nähert sich Bitcoin (BTC) seiner Halbierung bis 2020. Obwohl der Crypto-Asset in den Bereich von 9.000 $ geklettert ist, liegt ein Ausbruch vor der Halbierung über 9.500 $ und das Ziel 10.000 $ auf dem Tisch. Wenn sich die Bitcoin vor Montag erholt, könnte auch Ethereum aufgrund der Korrelation nach oben explodieren; verbunden mit dem beschriebenen Ausbruch des fallenden Keilmusters. Aufwärts gerichtet ist das mittelfristige Ziel 240 USD, aber das Potenzial, die Marke von 300 USD zu erreichen, ist besonders in dieser Halbierungsphase enorm.
Crypto kaufen & $20 erhalten
Ethereum Intraday-Schlüsselebenen

  • Kassakurs: $206
  • Relative Veränderung: 6.50
  • Prozentuale Veränderung: 4%
  • Tendenz: Seitwärts gerichtet
  • Volatilität: Schrumpfend

Cryptocurrency-Medien berichten fälschlicherweise falsche Geschichte über BitMEX-Gründer

Auf Fake News reingefallen

Ein Troll, der sich als Arthur Hayes ausgab, twitterte, dass der Preis von Bitcoin „zu hoch“ sei.

Eine Handvoll Medien berichteten über die Geschichte, als ob das Zitat tatsächlich von Hayes käme.

Dies ist nicht das erste und wird auch nicht das letzte Mal sein, dass Fehlinformationen im Bereich der Krypto-Währung verbreitet wurden.

Gefälschte Nachrichten

Ein urkomischer, gefälschter Tweet, der von einem Konto verschickt wurde, das vorgibt, BitMEX-CEO Arthur Hayes zu sein, wurde von einigen Krypto-Währungsmedien als echt erkannt.

Sie haben vielleicht die Schlagzeilen gesehen, aber Elon Musk twitterte kürzlich, dass der Aktienkurs von Tesla zu hoch sei. Der Kommentar hat den Zorn der Investoren erregt, weil er zu einem massiven Kurseinbruch führte.

Seitdem twitterten einige Konten von Meme’d Musk mit gefälschten Profilen berühmter Personen aus der Kryptogeldbranche – nur schienen einige nicht zu begreifen, dass es sich dabei um einen Witz handelte.

Bitcoin-Preis ist zu hoch

CryptoChimp (@Cryptanzee) ist ein selbstbeschriebener ‚Krypto-Memelord‘. Der Schimpanse änderte vor kurzem seinen Twitter-Namen in „Arthur Hayes“, den CEO von BitMEX, und ging zu seinem üblichen Trolling über.

In einem Tweet, der sich über Krypto-Twitter verbreitete, twitterte der Schimpanse „Bitcoin price is too high imo“, während er den Namen von Arthur Hayes benutzte (inzwischen hat er ihn wieder zurück geändert).

Einige glaubten wirklich, dass es sich tatsächlich um einen Bitcoin Tweet von Hayes handelte. Einige haben sogar Geschichten darüber geschrieben. Ein Reporter von CryptoPotato wurde schließlich übers Ohr gehauen und fiel in die Falle von CryptoChimp.

Wie ein Benutzer (@crypto_bobby) schrieb, war es ein „Troll auf Gottesniveau“.

Es ist verständlich, Fehler passieren. Es hätte jedoch nur wenige Sekunden gedauert, um leicht zu erkennen, dass es sich um einen Scherz handelt. Traurigerweise hat der Reporter wahrscheinlich viel Zeit damit verbracht, den Artikel zu schreiben, und nur eine vernachlässigbar kleine Menge Zeit damit, ihn noch einmal zu überprüfen.

Krypto-Medien lassen sich leicht täuschen

Kryptocurrency-Medien sind oft hungrig nach einer Nachrichtenstory, und das kann manchmal zu rücksichtsloser Berichterstattung führen.

Ein solcher Fall ereignete sich im September 2019, als ein Bloomberg-Reporter twitterte, dass die „NSA daran arbeitet, einen quantenresistenten Krypto zu bauen“. Der Autor sprach über Kryptographie, aber die Kryptocurrency-Medien waren in heller Aufregung, darüber zu berichten. Münztelegraf, Kryptonom, Finanzmagnaten, CCN, ZeroHedge und andere berichteten, dass die NSA an einer Krypto-Währung arbeitete. Forbes tippte die NSA sogar fälschlicherweise als „NASA“ und machte einfach mit.

Das ist eines der schlimmsten Beispiele, aber gefälschte Nachrichten machen im Bereich der Krypto-Währung oft die Runde.

Es gab einige Vorschläge, wie man am besten dagegen vorgehen könnte, von der Beschäftigung der KI bis zur „Regulierung“ der Industrie.

Sie erinnern sich vielleicht daran, dass der CEO von Binance, Changpeng Zhao, eine Regulierung der Mediensphäre und einen „Anti-FUD“-Fonds forderte. Ausgerechnet Justin Sun von TRON sagte, er werde einen Beitrag leisten – und die schlechte Idee war vorbei, bevor sie überhaupt begonnen hatte.

Bitcoin schließt als Top-Trader-Auge nach oben

Nach einer entschiedenen Ablehnung im unteren 7.000-Dollar-Bereich konnte sich Bitcoin oberhalb einer katastrophalen Handelsspanne halten, in der es zuvor gefangen war, wobei die Fähigkeit des Benchmark-Kryptos, sich oberhalb dieses Niveaus zu stabilisieren, ein kurzfristiges Zeichen für einen Aufwärtstrend ist.

Die Fähigkeit des Kryptos, sich über diesem Niveau zu stabilisieren, ist ein kurzfristiges zinsbullisches Zeichen.

Dies hat dazu geführt, dass ein prominenter Handel mit einer Erfolgsgeschichte von Genauigkeit behauptet, dass Bitcoin Code für eine bedeutende Aufwärtsbewegung bereit sein könnte.

Mit Bitcoin Code Dollar gewinnen

Bitcoin schließt oberhalb mehrerer wichtiger technischer Niveaus, da die Marktstruktur wächst

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin geringfügig abwärts zu seinem aktuellen Preis von 6.800 $, was in etwa dem Preis entspricht, zu dem die Kryptowährung in den letzten Tagen in der Zeit nach ihrer entschiedenen Ablehnung bei etwa 7.300 $ gehandelt wurde.

Kurzfristig könnte der Bitcoin-Trend durch seine Fähigkeit, sich über seinem 21-Tage-EMA und seiner zuvor festgelegten Handelsspanne zwischen $6.600 und $6.800 zu halten, unterstützt werden.

Wenn sich die Kryptowährung weiterhin über diesen beiden Niveaus halten kann, ist es möglich, dass sie in den kommenden Tagen und Wochen höher steigen wird, da die Bullen versuchen, ihre Position innerhalb der 7.000-Dollar-Region zurückzuerobern.

Teddy – ein beliebter Kryptowährungs-Analyst auf Twitter – sprach kürzlich in einem Tweet über diese Spanne und erklärte, dass die Währung nach wie vor fest zinsbullisch bleibt, wenn sie über diesen beiden Niveaus gehandelt wird.

„Trotz des Rückgangs hatten wir immer noch einen relativ starken Tagesschluss. 1. Schlusskurs oberhalb der 21ema, innerhalb der Wolke. 2. Geschlossen über dem Bereich der Hölle über dem Bereich + über 21ema = bull bias“, bemerkte er, während er auf das unten abgebildete Diagramm zeigte.

Top-Crypto-Händler sieht eine Bewegung bis zu $7.200

Teddy ist nicht der einzige Krypto-Händler, der davon ausgeht, dass Bitcoin in den kommenden Tagen und Wochen einen weiteren Aufwärtsschwung erleben wird.

Flood – ein hochangesehener Händler, der eine Erfolgsgeschichte der Genauigkeit aufgestellt hat – erklärte in einem kürzlichen Tweet, dass er glaubt, dass Bitcoin gut positioniert sein könnte für eine Erholung in Richtung $7.200, nachdem er heute Morgen einen zinsbullischen 6-Stunden-Schluss veröffentlicht hatte.

Kurzfristig sind $7.200 ein Schlüsselniveau, das Bitcoin zurückerobern muss, da sich hier vor dem jüngsten Ausverkauf des Kryptos bereits eine starke Unterstützung etabliert hatte.

Wenn sich BTC von der Unterstützung um die 6.800 $ erholt und über dieses Niveau hinaus wieder durchbricht, ist es möglich, dass die Käufer dann 7.500 $ anpeilen, wobei ein fester Durchbruch über dieses Niveau die Tore für ernsthafte Aufwärtsbewegungen öffnet.

Annahme im Jahr 2020 von Bitcoin Evolution für ein neues Hoch

Blockchain Annahme im Jahr 2020, um ein neues Hoch zu erreichen, da AMD sich BGA anschließt.

Die Demokratisierung der Blockchain-Technologie im Jahr 2020 steht kurz vor einem neuen Höchststand, da Advanced Micro Devices AMD kürzlich der Blockchain Game Alliance (BGA) beigetreten ist.

Insbesondere bietet die BGA Einzelpersonen und Unternehmen ein offenes Forum zur gemeinsamen Entwicklung von Best Practices, mit dem Ziel, die Einführung von blockkettenbasierten Technologien auf allen Spieleplattformen voranzutreiben.

AMD möchte die Mitglieder der Allianz mit High-Performance-Computing (HPC)-Fähigkeiten unterstützen, um die Techniken bei Bitcoin Evolution zu revolutionieren, mit denen Spiele entwickelt, veröffentlicht, gekauft und eingesetzt werden.

Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen Zacks Rank #3 (Hold), seinen Online-Gaming-Marktplatz in Zusammenarbeit mit namhaften Blockchain-Technologieanbietern Robot Cache und ULTRA einzuführen.

Die Bitcoin Evolution Analyse

Advanced Micro Devices, Inc. Umsatz (TTM)

Die Spieleplattformen werden die Ryzen- und EPYC-Prozessoren von AMD sowie Radeon-Grafikkarten mit robusten kryptographischen Rechenleistungen nutzen.

Fortschritte in der Blockchain für mehr Glanz im Jahr 2020

Blockchain hat im Jahr 2019 einen langen Weg zurückgelegt, wobei die Unternehmen zunehmend geneigt sind, das Beste aus dieser neuen Technologie zu machen. Die jüngste Partnerschaft von AMD unterstreicht die kontinuierliche Weiterentwicklung der Anwendungsfälle für Blockchain-Techniken im Prozessormarkt über die Kryptowährung hinaus.

Pro Gartner wird geschätzt, dass Blockchain bis 2030 3,1 Billionen Dollar an Neugeschäftswert generieren wird, mit mehr Mainstream-Akzeptanz bis 2023, da Unternehmen realistischere Wege zur Nutzung der Technologie erkunden.

Darüber hinaus müssen 90 % der bestehenden Implementierungen von Enterprise Blockchain-Plattformen innerhalb von 18 Monaten ausgetauscht werden, um bis 2021 sicher und wettbewerbsfähig zu bleiben und Überalterung zu vermeiden.

Laut IDC werden die Ausgaben für Blockchain-Lösungen im Jahr 2023 voraussichtlich 15,9 Milliarden Dollar erreichen, was einer CAGR von 60,2% zwischen 2018 und 2023 entspricht. Es wird auf 2,7 Milliarden Dollar im Jahr 2019 geschätzt, ein Plus von 80% gegenüber 2018.

Vor diesem Hintergrund untersuchen Technologieunternehmen wie IBM IBM, Facebook FB, Microsoft MSFT, Apple AAPL, Amazon AMZN, Accenture ACN, um nur einige zu nennen, verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Blockchain, um das Funktionieren einer Reihe von Branchen zu revolutionieren.

Ursprünglich für Kryptowährungstransaktionen verwendet, sind die Technologieunternehmen nach wie vor gut positioniert, um im Jahr 2020 Branchen wie Finanzen, Banken, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Logistik, Versorgung und Transport zu verändern.

IBM nutzt die Hyperledger-Technologie für Blockchain-Anwendungen. Die fundierte Forschung des Unternehmens ist laut Bitcoin Evolution auf diesem Gebiet unterstützt es bei der Einführung bemerkenswerter blockchainbasierter Plattformen zur Digitalisierung der Lieferkette mit TradeLens in Zusammenarbeit mit Maersk.

Darüber hinaus gewinnt der abonnementbasierte Food Trust-Service des Unternehmens weiterhin an Akzeptanz bei Einzelhändlern wie Walmart, The Kroger Co., Nestle, Unilever und Albertsons Companies.